Meine Haarroutine

Sonntag, 11. November 2012 / 7 Kommentare

Hallo ihr Lieben,

nach meinem Haartutorial wurde öfters eine Haarroutine angefragt. Dann machen wir das doch jetzt einfach mal :D Also viel Spaß

Meine Haare 

 
Ich habe sehr dicke lange Haare. Die aber leider sehr schnell fetten. Ich glätte meine Haare vielleicht 3-5 mal im Jahr (ich besitze selbst kein Glätteisen).
Da ich ja von Natur aus glatte Haare habe. Wenn ich locken haben will mache ich mir einfach einen geflochtenen Zopf über Nacht, dann sehen meine Haare am nächsten Tag so aus:

 Jaa ich weiß ich muss meine Spitzen wieder schneiden :D


Zur Routine 

Ich wasche meine Haare eigentlich jeden Tag, da sie sehr schnell fetten (ich weiß man soll seine Haare nicht jeden Tag waschen). Zurzeit versuche ich aber weniger meine Haare zu waschen. Ich wasche meine Haare mit dem Lush I love Juicy Shampoo


Das Shampoo habe ich mir letztens erst gekauft, es kostet ca.7-10 Euro in der 100ml Version. Ich finde das dadurch meine Haare viel weinger fetten und es wirklich sehr toll.



Meine Haare kämme ich mir mit dieser Bürste von Ebelin. Sie hat ca.7-10 Euro gekostet (glaube ich).

 Meine Haare föhne ich jeden Abend mit dem BaByliss i pro 2000. Der Föhn trocknet meine langen Haare sehr schnell.



Mit solchen Haargummis und Haarklammern bändige ich meine Haare (ich weiß die Metallteile sollen nicht gut für die Haare sein, doch ich habe noch nichts schlechtes festgestellt bei meinen Haaren).


Soo ihr Lieben, das sind meine Produkte die ich für meine Haare verwende oder benutze. Wie ihr seht habe ich kein 'Wunderprodukt' und benutze auch keine besonderen Kuren oder Spülungen. Falls ihr noch irgendwelche Fragen zu meinen Haaren habt, dann schreibt sie einfach in die Kommentare ich beantworte sie euch gerne.

Tschöö 
Eure Franzii

7 Kommentare:

  1. So Haare ohne sonstige Pflegeprodukte? *_____* Hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke einfach das sowas wie Spülung total unnötig ist :) . Ich finde das wenn die Haare kaputt sind dann muss man sie eben schneiden, da bringen auch keine hundert von Kuren/Spülungen und Sprays was.

      Löschen
  2. Traumhaft, ich hätte auch gerne so Pflegeleichtes Haar haha :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :) ich nehme das jetzt mal als Kompliment :)

      Löschen
  3. Du hast sehr schöne Haare,meine sind jetzt endlich auch so lang

    AntwortenLöschen
  4. Wow, du fönst deine Haare, benutzt Gummis mit Metall und wäschst täglich - und trotzdem sehen die so toll aus :) Da hast du echt Glück mit deinen Haaren. Und sonst machst du nichts mit denen? Keine Kur oder Spülung? :)

    AntwortenLöschen
  5. Naja, wen man nicht so viel auf das Ziel legt, die Haare noch länger wachsen zu lassen, mag das wohl Ausreichen. Ich habe jetzt wohl die gleiche Länge wie du und möchte meine Haare noch 20 cm länger wachsen lassen. Ich bin vor zwei Monaten auf Naturkosmetik umgestiegen und wasche meine Haare alle 2-3 Tage mit Alverde, plus die dazugehörige Spülung. Und mache einmal die Woche eine Haarkur ( Argarnöl) Und kämme meine Haare mit einer Holzbürste und lasse sie Lufttrocknen und benutzte nur den Föhn wen es mal schnell gehen muss. Und Haargummis aus Metall verwende ich gar nicht.

    AntwortenLöschen