Ein etwas anderer Dutt- Anleitung :)

Donnerstag, 11. Oktober 2012 / 34 Kommentare


Hallo ihr Lieben,

mein Wochenende war reich gefüllt, am Samstag ging es auf den Dortmunder Herbst und am Sonntag und Montag war ich im Europapark :D Doch heute hatte ich wieder die Zeit für meine nun 95 Lieblinge (Ich danke euch :**) zu posten. Ich habe mir einen etwas anderen Dutt überlegt, Los geht :)




1. Schritt, was braucht man für Haare ?

Um den Dutt machen zu können braucht ihr ungefähr schulterlanges Haar. Ob lockig oder glatt ist egal.


2.Schritt, das benötigte Material



Du brauchts: 

- gekämmtes Haar :D
- Haargummis 
- Bobby Pins
- Haarspangen




3. Schritt, der Zopf



Mache dir einen ganz normalen hohen Zopf und fixiere diesen mit einem Haargummi.






4.Schritt, das Flechten



Flechte den Zopf und fixiere diesen ebenfalls mit einem Haargummi.


5.Schritt, der Dutt






Drehe den geflochtenen Zopf im Uhrzeigersinn sodass ein Dutt entsteht, befestige den Dutt mit einem Haargummi.


6.Schritt, das Fixieren



Mit Bobby Pins und Haarspangen, kannst du noch alle Unschönheiten und loses Haar wegstecken :)


7.Schritt, das fertige Ergebniss 



..& so sieht es dann aus. Ich finde es ist sehr schön, wenn man mal keine Lust auf einen normalen Dutt hat. Mir gefällt es ganz gut :)



Soo ihr Lieben, das wars schon wieder von mir :) Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen, nun habe ich noch zwei Fragen an euch:


Wie gefällt euch der Dutt ?
....&..
Soll ich über den Dortmunder Herbst ein Post machen inkl. Haul ?

Wäre lieb wenn ihr mir die Fragen in den Kommentaren beantworten könntet :)


Einen schönen Tag wünsche ich euch :*


Tschöö
Eure Franziii



34 Kommentare:

  1. yeaah das ist eine coole Variante :)

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Haha dich interessiert das aber ;)

      Danke

      Löschen
  3. Ach, ich würd's ja gerne nachmachen wenn ich schon könnte ;-) Cooler Post trotzdem. GLG Silvi fashion-beauty-zone.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes, yay dann haben wir was gemeinsam =) aber die Katze is auch einfach toll <3 Danke für den Tipp mit Claires, Google habe ich bissi abgeklappert, aber bis jetz ohne Ergebnis, ich werde dran bleiben =) liebe Grüße zurück :-*

    PS: Toller Blog =) ich folge dir nun. Und der Dutt is richtig schön =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,

      Ja dann viel Glück ;)

      Oh danke :**

      Löschen
  5. ab und an trage ich den auch mal gerne so. wenn ich Lust auf eine geflochtene Frisur habe, aber keine Haare im Nacken haben will x3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,

      Das ist eine gute Idee, vorallem im Sommer :)
      Da ist eine Nackenfreie Frisur Super :)

      Liebste Grüße

      Löschen
  6. nice post!!:):) i'm following you, visit my blog if you want :)
    Anordinarylifestylebook.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Uiii der sieht ja wirklich super aus :)

    Ich glaub, den mach ich mal nach :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hätte auch gern so lange und schöne glatte Haare wie du :)

    Also zu der Schrift:
    Du musst im Dashboard auf VORLAGE gehen -> dann auf ANPASSEN -> es öffnet sich der VORLAGENDESIGNER -> dort auf ERWEITERT -> runterscrollen bis SCHRIFTART FÜR TEXT -> da kannst du dann die Schriftgröße insgesamt ändern zum Beispiel auf 14px wie ich :)

    Ich hoffe das hat dir geholfen??
    Wenn nicht schreib mir ruhig nochmal und ich versuch es besser zu erklären!
    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende <3

    AntwortenLöschen
  9. wow, das sieht super aus ! werde ich demnächst mal ausprobieren ^^

    ach... ich hatte viel zeit, deswegen die ganze mühe HAHHA

    liebste grüße ^^

    AntwortenLöschen
  10. Zuckersüß, das Ergebnis kann sich sehen lassen :>

    Allerliebste Grüße,
    Katta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :*
      Freut mich das es dir gefällt :)

      Löschen
  11. sieht echt schön aus :-)♥
    Jaa frag Ida! Dein Blog besteht ja jetzt mittlerweile schon seid 5 Monaten :-)

    AntwortenLöschen
  12. Oh das sieht sehr schön aus :),
    ich trage meine Haare auch gern so, dann hängen sie nicht so langweilig runter :D , schöner Blog, und Glückwunsch zu 105 Lesern inzwischen haha :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,

      Vielen Dank *-*

      Liebste Grüße

      Löschen
  13. Sieht echt schön aus, werde ich auch mal proieberen :)
    Du kommst aus Dortmund? ;D

    AntwortenLöschen
  14. ,,Soll ich über den Dortmunder Herbst ein Post machen inkl. Haul ?"
    Deswegen dachte ich du kommst aus Dortmund.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibst auch öffentliche Verkehrsmittel oder Autos :)

      Löschen
  15. Darling, your hair is so beautiful, gorgeous! Amazing tips and inspiration.;-)
    Lovely blog, maybe you want to follow each other? I'll follow you back for sure :)
    It would make me very happy ;)
    Kisses..
    www.vintageblog.cz

    AntwortenLöschen
  16. das sieht toll aus! werde das in den nächsten Tagen mal nachmachen, ich hoffe meine Haare machen da mit :)

    AntwortenLöschen
  17. Hi, dear! This is an awesome master class. Check out my 'how to make a high bun' master class here: http://www.4-trendy.com/2012/07/do-it-yourself.html
    I'd love to see your comments on it too.

    ps I'm following you now! ;)

    4-trendy.com

    AntwortenLöschen
  18. Hello! Thanks for your comment and your visit!
    Yeah we can follow each other! I follow you on GFC and bloglovin!
    Bye!

    AntwortenLöschen
  19. Du hast soooo tolle Haare, ich beneide dich :)
    Ist das deine Naturhaarfarbe?
    Was tust du für deine schönen Haare?
    Ich habe die Hoffnung, dass meine irgendwann auch noch so schön werden, aber das wird dauern ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen